M&M’s und Adjektive

IMG_2485Neuerdings erreichen mich sprachliche Anfragen auch über Xing:

Hallo André,
darf ich Dir als Grammatikexperten eine Frage stellen? Klingt zwar irgendwie trivial, aber ich habe viel mit Publizistik und Verlagen und Autoren zu tun, und an dem Punkt gibt es immer Diskussion: Wie heißt das Beispiel richtig?
„Patienten mit hohem kardiovaskulärem Risiko“
oder
„Patienten mit hohem kardiovaskulären Risiko“

Ich dachte immer („Einheit von Kasus und Genus“…), dass die erste Variante richtig ist, auch wenn das irgendwie komisch klingt, aber auch die Lektoren die ich kenne sind da irgendwie uneinig. Was ist richtig (und warum)?
Ich wäre Dir sehr dankbar für Deine Expertise!

Herzliche Grüße
Martin

Darauf habe ich wie folgt geantwortet:

Hallo Martin,

im Grammatikduden unter §1527 steht:

„In einer Abfolge mehrerer starker attributiver Adjektive [das liegt in deinem Beispiel vor] kann vom zweiten Adjektiv an die Endung -en stehen [Beispiel a], zumal wenn es sich beim ersten um ein Zahladjektiv handelt [Beispiel b]. Parallelflexion (also überall die Endung -em wird in der Standardsprache allerdings vorgezogen [Beispiel c]:

(a) Er verstarb nach langem schweren Leiden. […]
(b) […] nach vielem guten Zureden […]. […] unter weiterem guten Rühren […].
(c) Er verstarb nach langem schwerem Leiden. […] Nach vielem gutem Zureden. Unter weiterem gutem Rühren […].“

Das interpretiere ich so, dass beides geht. Aber wenn es standardsprachlicher werden soll, dann bekommen alle Endungen ein -m.

Allerdings gilt dies alles ja nur für die Adjektivflexion ohne Artikel, sonst wäre nur richtig:
Patienten mit einem hohen kardiovaskulären Risiko. Aber ich vermute mal, dass du das weißt.

[…]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s