Der nächste Artikel erscheint asap

asapIn meinem Nebenjob muss ich manchmal Bestellungen aufgeben. Da ich mich neulich vergewissern wollte, dass die Lieferung rechtzeitig eintrifft, fragte ich also nach, wann ich damit rechnen könne.

Der Export erreicht Sie asap.

So die Antwort. asap als Abkürzung von as soon as possible soll soviel bedeuten wie ’so bald wie möglich‘. Das wusste ich zum Glück schon. Aber warum schreibt man mir dann nicht so bald wie möglich statt asap? Oder as soon as possible statt asap? Oder sbwm für so bald wie möglich?

Ein Vorteil von asap liegt darin, dass es kurz ist und einfach zu sprechen ist. Es geht schnell über die Lippen. Meistens zu schnell. Denn was genau will man damit sagen? Eigentlich hieße doch so bald wie möglich soviel wie ’sofort‘. Aber wir haben ja alle noch so viele andere wichtige Dinge zu tun, die eine sofortige Erledigung unmöglich (zu) machen (scheinen), und von denen ist dieses asap abhängig.

Letztendlich, so zumindest mein Eindruck, stecken oftmals ganz andere Infos dahinter, wenn jemand sagt: „Ich erledige es asap.“

  • Ich habe überhaupt keine Ahnung, wann es fertig ist.
  • Ich habe gerade wichtigere Dinge zu tun.
  • Lass mich in Ruhe.
  • Ich möchte cool klingen.
  • Ich möchte wichtig klingen.
  • Ich weiß gar nicht, was ich da sage, aber ich habe es schon so oft gehört, deswegen benutze ich es einfach auch mal.

Doch nun genug des Zynismus. Interessant ist jedenfalls, dass die Nutzung des Wortes immer frequenter ist. Mittlerweile steht es auch im Duden und es kann sogar gesteigert werden: asapst. Damit ist es mehr als eine Abkürzung und besitzt schon Merkmale eines Adjektivs. Aber als vollständiges Adjektiv kann es noch nicht gewertet werden, denke ich. Das wäre dann erst der Fall, wenn wir einige Dinge *asaper erledigen müssen als andere oder eine *asape Bestätigung erforderlich ist.

Advertisements

4 Kommentare zu “Der nächste Artikel erscheint asap

  1. Asapst? Es ist echt zum Heulen, was sich die Leute einfallen lassen. Lebendige Sprachentwicklung hin oder her, da ist meine Toleranzgrenze echt überschritten!

    Dass manche ihre Intention hinter dem Begriff asap verstecken finde ich einen treffenden Aspekt!

  2. Warum sollte sbwm die Abkürzung für „so schnell wie möglich“ sein? Afaik müsste es „sswm“ heißen. Ich würde mich dann aber für soschwimö aussprechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s