Selber, selber, lachen selbst die Kälber

Ich sitze gerade an meiner Hausarbeit und frage mich (wie schon so oft), wann man eigentlich „selber“ und wann „selbst“ schreibt… oder ob es dafür überhaupt eine Regelung gibt?!
Vielleicht ist „selbst“ aber auch gar kein richtiges Wort im Deutschen? Da könnte ich jetzt den Duden befragen… 😉

Nein, Duden fragen ist doof. Der schreibt nämlich nicht wie ich kleine Geschichten zu den Wörtern. Außerdem erfährst du vom Duden nicht unbedingt, welche Wörter von der Welt da draußen genutzt werden, obwohl der Duden sie nicht kennt.

Beide Formen, selber und selbst, sind „richtige“ Wörter im Deutschen. Selbst zählt eher zur gehobenen Sprache, selber wird eher als umgangssprachlich gewertet. Eine Google-Recherche zeigt, dass selbst im Internet wesentlich häufiger verwendet wird:

"selber" vs. "selbst"

Doch Vorsicht: Wenn selbst die Bedeutung von ’sogar‘ hat, kann man nicht einfach wählen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s