Frohes Neues! oder: Mein erstes Interview

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen. Ohne Brandwunden, Hörsturz etc.? Fein.

Kurz vor Ende des letzten Jahres – zur Erinnerung: 2013 – ereilte mich noch eine Überraschungsnachricht: Pia Kalm – nach eigener Bezeichnung „Stammtischphilosophin, freie Autorin, freie Texterin/Werbetexterin“ – trat über das Kontaktformular meines Blogs mit mir in Verbindung und fragte mich, ob sie mich interviewen könne. Klar, sagte ich, und schon schickte sie ihre Fragen. Pia Kalm schreibt in ihrem Blog u. a. Kolumnen und Buchbewertungen, aber interviewt eben ab und zu auch mal andere Blogger. Dieses Mal mich.

Wer mehr über mich erfahren möchte, findet hier meine Antworten auf Pia Kalms Fragen. „Der Herr der Wörter“ hat sie als Überschrift für das Interview gewählt. Vielen Dank dafür.

Sprachlupe am Mic, yeah! (na gut, war ein schriftliches Interview…)

Sprachlupe am Mic, yeah!
(na gut, war ein schriftliches Interview…)

Advertisements

2 Kommentare zu “Frohes Neues! oder: Mein erstes Interview

  1. Glückwunsch zu dem ersten Interview.
    Was den geneigten Geek noch interessieren könnte zu den höchst anspruchsvollen Bildwerken in Deinem Blog: (Ich stelle die Frage einfach mal direkt hier.) Fotografierst Du ab, scannst Du ein, oder zeichnest Du digital?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s