Schwierige Wörter mit A

An der deutschen Rechtschreibung kann man schon mal verzweifeln. Es gibt kaum einen Artikel, den ich schreibe, bei dem ich nicht selbst einen Blick in den Duden werfe, um auf Nummer sicher zu gehen. Ab heute gibt es daher die Serie Schwierige Wörter, in der ich euch eben diese präsentiere. Los geht’s heute mit dem Buchstaben A.

Aggression, aggressiv

Diese Wortgruppe schreibt man mit zwei g. Sie kommt vom lateinischen Verb aggredi, das u. a. ’sich nähern‘ und ‚angreifen‘ bedeutet. Das Doppel-g ist dadurch entstanden, das die Vorsilbe ad- mit gredi zusammen, eigentlich also ad-gredi, schwieriger auszusprechen ist und somit d in g „verwandelt“ wurde. Sonst müssten wir heute Adgression sagen. Die Anpassung an den gleichen Laut nennt man übrigens Assimilation.

akquirieren, Akquise, Akquisition

Wieder mal lateinischen Ursprungs (acquirere = ‚hinzugewinnen‘, ‚erwerben‘). So wie bei Aggression kam es auch hier zur Assimilation von ad-quirere zu acquirere, nach deutschen Schreibregeln Akqu… .

aufwendig, aufwändig

Das ist eigentlich gar nicht problematisch, weil man es so schreiben kann, wie man möchte – mit e oder ä. Grund dafür ist, dass man es einerseits von aufwenden und andererseits von Aufwand ableiten kann. Der Duden findet aufwendig besser, weil er sagt, dass es von aufwenden kommt.

Abschließend wünsche ich euch, dass ihr beruflich nicht in die unangenehme Lage kommt, aggressive Kunden aufwendig akquirieren zu müssen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Schwierige Wörter mit A

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s